Back to the roots

Entdecken Sie jetzt die Geschichte hinter der Marke

Über ein Jahrzehnt lang ging es bei uns beiden nur um Geschwindigkeit, Leistung, Disziplin und Erfolg. Ein Drittel unseres Lebens haben wir als Radprofis auf allerhöchstem Level verbracht. Dabei ergab sich für uns die Möglichkeit, bei allen großen Rundfahrten zu starten und auch bei den anderen monumentalen Rennen, die der Radsport bietet.

Aber manchmal im Leben muss erst die eine Sache enden, bevor etwas Neues starten kann. Du musst die Dinge neu definieren. Um zu den Wurzeln zurückzukehren.

Und so wurde Isadore geboren. Wir werfen all unser Wissen und unsere Erfahrungen aus dem Profi-Peloton zusammen und benutzen sie um herausragende Produkte zu entwickeln.

Nicht um Watt zu zählen, KOMs zu jagen, oder an der Ziellinie die Zeit zu nehmen, viel mehr um uns für die nächste Aufgabe zu rüsten: Um den Weg zu genießen und unvergessene Erinnerungen auf dem Rad zu schaffen.

Martin

MARTINS BIOGRAFIE

Ich wurde im Jahr 1985 in Bratislava geboren und habe mich schon früh in das Radfahren verliebt – und mich gerne mit Peter gemessen. Wer ist zuerst oben auf dem Anstieg oder wer schneller im Sprint, am Ende der Ausfahrt?

Später wurde aus dieser Leidenschaft eine elf Jahre andauernde Karriere als professioneller Radfahrer bei verschiedenen Top-Teams wie HTC Highroad und Quickstep.

Ich durfte an allen großen Rennen teilnehmen, wie etwa an Paris-Roubaix und der Tour de France. Der schönste Rennmoment war dabei sicher die Tour 2012, bei der ich Seite an Seite mit meinem Bruder fahren durfte.

Meine Faszination darüber, ein Produkt von Grund auf neu zu gestalten, das war der Ursprung hinter der Idee von Isadore, der Marke und ihren Produkten.

So können wir alle Konventionen hinterfragen, die die Produktion von Fahrradkleidung bestimmen, um genau die Art von Rad-Kit zu kreieren, die wir gerne tragen. Zusammen mit meinem Team bin ich für das Design und die Entwicklung jedes Produktes von Isadore verantwortlich.

Peter

PETERS BIOGRAFIE

Ich wurde auch im Jahr 1985 in Bratislava geboren, nur ein paar Minuten nach Martin. Für mich war Radfahren schon immer eine Befreiung, und dazu natürlich eine Menge Spaß. Ein wenig später dann, als Teenager, zog ich erstmals eine berufliche Karriere als Berufsradfahrer in Erwägung. Am Ende wurden es dann zehn Jahre als Profi, von denen ich die meiste Zeit im selben Team wie Martin verbrachte.

Die dreiwöchigen Grand Tours waren die Rennen, in denen ich mich am wohlsten fühlte und als Fahrer glänzen konnte. Hier konnte ich meine Fähigkeiten zeigen, egal ob im Gesamtklassement oder auf der Jagd nach Tagessiegen von Etappen, deren Profil mir lag.

Mein zweiter Platz im Gesamtklassement der Vuelta Espana 2010 und der U23 Weltmeistertitel sind sicher die Resultate die meine Karriere definieren. Aber auch auf die drei Titel bei den Weltmeisterschaften im Mannschaftszeitfahren mit Quickstep und BMC bin ich sehr stolz. Wegen größerer Probleme mit einer Arterie in meinem linken Bein musste ich meine Karriere leider vorzeitig beenden.

Mein Fokus hat sich nun voll und ganz auf Isadore gerichtet, was mich gleichermaßen ausfüllt. Ich mag Tabellen und lese gerne das, was hinter den Zahlen steht. Als wir also begannen, darüber zu sprechen, eine Marke zu kreieren, befasste ich mich direkt mit diesen Themen, den betriebswirtschaftlichen Mechanismen hinter der Marke.

Täglich warten neue Aufgaben und Herausforderungen – das reizt mich und lässt mich jeden Tag motiviert aufstehen.

© TdW/Getty Images

Auf unserer Suche, das Gefühl von Freiheit und die pure Freude, die Radfahren versprüht, wiederzufinden, werden wir an interessante Orte reisen, Und diese #cyclingmemories mit euch teilen!

Indem Sie „Abonnieren“ klicken, stimmen Sie zu lesen Sie mehr By clicking "Abonnieren" you agree to the inclusion of your e-mail address in the site's operator database, Realdealcyclephile s.r.o., and to send information about its products and services. For more details on the processing and protection of personal data and the rights of the person concerned, see here.